Schriftsteller Horst Krebs, geb. 1950 in Kripp/Rhein

Literaturpreisträger 2021 Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte, Lyrik Veröffentlichungen Frankfurter Bibliothek Bretano-Gesellschaft, Nationalbibliothek Library of Congress Washington



 Ahr 21

der fühlbare Bach

weiße Häuser zerplatzt und flüssig

von ferne Tatütata

                                                                Haiku nach H.K.



Wasserturm

das hohle Nichts

aus dem wir alle getrunken

Zerfall gebackener Steine

                                                               Haiku nach H.K.

                                                   

„Gutes Essen mit Jökkebömm“ auf dem Weg zum Bestseller. Die 8-jährige Lina Walter, Enkeltochter des Schriftstellers Horst Krebs, hat die kulinarische Latte mit diesem Buch ganz nach oben geschoben. 76 Seiten, über 30 Farbfotos. 

Wer es bestellen möchte über Amazon, Google oder den Buchhandel zahlt 14 Euro.  ISBN: 9783755777984



                                        

                              Die 13 Kripper  Schriften jeweils um 170 Seiten. Die ISBN ist jedem Band neu zugeordnet
                                     und kann in der Leiste links abgelesen werden, auch das jeweilige Inhaltsverzeichnis.                                                                 Wer es bestellen möchte über Amazon, Google oder den Buchhandel zahlt 10 Euro.
                                     Autoren: Krebs, Weis, Bohrer

                                     


                                   Kröömsche  uss Kripp     516 Seiten,  ISBN: 9783752622812

                                   Wer es bestellen möchte über Amazon, Google oder den Buchhandel zahlt 33 Euro.

                                   Man kann es auch über meine Email bestellen (nennwert@aol.com). Leider wird es
                                   dadurch nicht billiger, da hier der Verkaufspreis gleich dem Herstellerpreis ist.



 
           
                                            Die Fähren von Kripp     172 Seiten, ISBN: 783750461291                                           




                                     


                                                ...... immer wieder Kripp     
360 Seiten, ISBN: 9783752895346

                                            Wer es bestellen möchte über Amazon, Google oder den Buchhandel zahlt 24 Euro.
                                            Man kann es auch über meine Email bestellen (nennwert@aol.com). Dann zahlt ihr 
                 19 Euro und das Porto ist mit drin. Als Herausgeber verzichte ich auf eine Marge.




                                                  Der Sütterling       108 Seiten, ISBN: 9783753490274

                                           Die Sütterlinge .haben durch die Zeilen des Autors einen guten Gesprächspartner
                                           In seiner 5. Weisheit hat er den Sinn des Lebens in einem einzigen Satz zusammengefasst.
                                           "Der Augenblick, die kürzeste Entfernung zweier Menschen"
                                           Deutscher Literaturpreis 2021 Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte


So sah mal unser heutiger Ortsmittenplatz aus. Das Foto wurde im Monat Mai gemacht. Ganz rechts überragt der Maibaum mit seinem Maikranz die Szene. Die alten Bäume links sind mir noch gut bekannt. Der Platz war damals unser Pausenhof der Schule. Links neben dem Gasthaus Rhein-Ahr der Frisörsalon Hammer und rechts des Gasthauses unsere Dorfwasserpumpe. Rechts, nicht mehr erkennbar, die beiden Schulen und der Steigerturm. Ja, hätte ich fast vergessen, Kripp war Kurbad.
   
Horst Krebs 02324-5963630 oder email: unshorst@gmail.com

Alle Quellenangaben wurden den jeweiligen Themen zugeordnet, nach bestem Gewissen.        

Hinweis zu Vorschriften des § 86 StGB:
Ich versichere, dass die auf dieser Webseite dargestellten Ansichtskarten, Dokumente und Fotos aus der Zeit 1880-1955 nur zu Zwecken der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung unseres Heimatdorfes Kripp, sowie zur Aufklärung und Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens entsprechend Paragraph 86 StGB angeboten werden. Jegliche anderweitige Nutzung wird von uns untersagt. Mit Nutzung dieser Seite und den Unterseitem für den Bereich der historischen Abläufe erkennen Sie die Bedingungen an! Horst Krebs  unshorst@gmail.com